Aktuelles

 

 

 

Herbstprüfung 2019

 

Termin: 05.10.2019

Richter: Horst Bamberg

PL:        Thomas Jakob

 

 

Wie geplant konnten wir am 5.10.2019 unsere Herbstprüfung durchführen. Organisatorisch war die Prüfung eine  Herausforderungen, waren doch gleich zwei von den gemeldeten Hündinnen am Tag der Prüfung heiß. Drei Ausputzer wurden benötigt um einen normalen Ablauf, auch für die Rüden zu gewährleisten.

Daher vielen Dank an Petra, Sabrina und Henrik aus der OG Rüdersdorf für die kurzfristige Unterstützung.

Sehr erfreut waren wir darüber, dass unser Sportfreund Horst Bamberg die Zeit gefunden hat, um in unserer Ortsgruppe zu richten. Zum Schluss das Wichtigste, alle haben das Prüfungsziel mit sehr guten Ergebnissen erreicht!

Dazu herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.

 

Frank Peter

mit

Zyros  von der Waldesruh

BH

bestanden

Ingo Ziobmit Inge von der BasileiaBHbestanden
Frank Petermit Zora  von der WaldesruhIGP 195/90/90=  275 Sehr Gut

Frank Peter

mit

Yessi von der Waldesruh

IGP2

97/90/98=  285 Sehr Gut

Peter Pawlaczyk

mit

Vampi Vampire v.d. Steinteichmühle 

IGP3

94/92/96=  282 Sehr Gut

 

 

 

 

  

Ausdauerprüfung 2019

 

Am 06.Juli 2019 führen wir eine Ausdauerprüfung durch.

Wir haben noch Plätze frei. Wer also mitmachen möchte,  meldet sich bitte über unser Kontaktformular.

Richter: Frank Goldlust

PL:        Marcel Krügerke

Frühjahrsprüfung 2019

 

Am 13.04.2019 fand unsere Frühjahrsprüfung statt.  Holger Grube Einwald, der wie gewohnt die Leistungen der Hundeführer und ihrer Hunde fair und kompetent beurteilte, bekam durchweg sehenswerte Leistungen geboten. Trotz des anspruchsvollen, sehr trockenen und von vielen Fremdfährten durchzogenen Fährtengeländes,  lagen die Ergebnisse im sehr guten und vorzüglichen Bereich.

Nach den sehr guten Vorführungen in  der Begleithundeprüfung Teil A beendete Frank Peter mit seiner Yessi von der Waldesruh in der IPG 1 unsere   Frühjahrsprüfung mit einem vorzüglichen Gesamtergebnis von  290 Punkten.

Allen aktiven Startern vielen Dank für die tollen Leistungen und viel Glück für die weitere Arbeit. 

 

An dieser Stelle möchten wir uns  ganz herzlich bei Rene`Münch  für das Legen der Fährten bedankten. Vielen Dank auch an die Helfer in der Küche und und Peter Pawlaczyk für das Legen der  Verleiter sowie Karsten Wendt für seine Helfertätigkeit. 

 

Frank Peter

mit

Zora  von der Waldesruh

BH

bestanden

Thomas Jacobmit PorkyBHbestanden
Peter Pawlaczykmit Dira vom SchillBHbestanden

Frank Peter

mit

Yessi von der Waldesruh

IPO 1

95/95/100=  290 Vorzüglich

Karsten Wendt

mit

Wilhelm vom alten Griesbach

IFH 1

100 Vorzüglich

Stefan Gocksch

mit

Aslan

IFH 1

  91 Sehr gut

 

 

SGSV Qualifikationsprüfung in der SV OG Neuenhagen

 

Der Rüdersdorfer HSV 1990 e.V. führt am 06.04.2019 seine Frühjahrsprüfung ( BH, IGP 3, FH 2 ) auf dem Trainingsplatz der SV OG Neuenhagen durch. Hieran nehmen  auch unsere 2 Vereinsmitglieder Jürgen Mentz und Peter Pawlaczyk mit ihren Malinos  teil, die auch Mitglied  im Rüdersdorfer HSV des SGSV sind.

Der Rüdersdorfer Hundeplatz ist sehr klein , so dass dort keine Prüfungen in IGP 3 durchgeführt werden können. Deshalb haben wir unser Vereinsgelände für die Durchführung der Prüfung zur Verfügung gestellt.

Als Leistungsrichter ist Klaus-Peter Hartung eingesetzt.

Für Jürgen Mentz mit Quinto vom Mecklenburger Büffel und Peter Pawlaczyk mit Vampi Vampire von der Steinteichmühle geht es dabei um die Qualifikation zur SGSV Landesmeisterschaft der IGP 3 von Berlin/Brandenburg am 04./05.05.2019. Peter Pawlacyk  startet auch noch mit Dira von Schill ( RS ) in der FH 2 als Qualifikationsprüfung zur SGSV  Landesmeisterschaft der Fährtenhunde am 07./08.2019.

So entspannt war es zum Kursbeginn nicht.

Hundeschule 2019

 

Der Frühjahrskurs endet am 11.April.

Danke an die Gruppe, ihr wart ein tolles Team.

 

 

Anmeldungen für den Herbstkurs, Beginn Anfang September,  bitte über das Kontaktformular.

Herbstprüfung 2018 am 03.11.2018

 

Am 03.11.2018 fand unsere diesjährige Herbstprüfung bei sonnigem Wetter statt. Als Leistungsrichter hatten wir Herrn Andreas Ebel eingeladen, der wie gewohnt die Leistungen der Hundeführer und ihrer Hunde fair und kompetent beurteilt hat. An dieser Stelle herzlichen Dank. Alle Teilnehmer haben die Prunfüng mit Bravour bestanden.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen :

 

Frank Peter

mit

Yessi von der Waldesruh

BH 

bestanden

Mirko Schwabe mit LunaBHbestanden
René Münchmit Vita von der LisztBHbestanden

Sabrina Lemke

mit

Amelie von Zollverein

IPO 1

84/89/83=  256 Gut

Jürgen Mentz

mit

Quinto vom Mecklenburger Büffel

IPO 2

91/86/97=  274 Sehr gut

Peter Pawlaczyk

mit

Vampi Vampire von der Steinteichmühle

IPO 3

92/96/91=  279 Sehr gut

 

Frühjahrsprüfung 2018 am 24.03.2018

 

Trotz vieler Bedenken wurde unsere Prüfung doch noch eine Frühjahrsprüfung, die ihren Namen  auch verdiente.                                     

So konnte  unser Leistungsrichter Rene Zibler die Teilnehmer bei bestem Prüfungswetter bewerten.

Allen die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben, an dieser Stelle nochmals ein recht herzliches Dankeschön.

 

Die Ergebnisse im Einzelnen :

 

Sabrina Lemke

mit

Bandit vom Thostrund

FPR1

                   80 Gut

Thomas Jacob

mit

Porky

BGH3

                   71 Befriedigend

Karsten Wendt

mit

Wilhelm vom alten Grieshof

IPO 1

99/93/94=  286 Vorzüglich

Sabrina Stolze

mit

Spike von der neuen Klus

IPO 3

97/87/93=  277 Sehr gut

Stefan Gocksch

mit

Aslan

IPO 3

100/94/92= 286 Vorzüglich

 

Erfolgreiche Teilnahme an der Bundessiegerprüfung in Oberhausen

Mannschaft der LG 02

 

Oberhausen war ein Erfolg,  sowohl für die Mannschaft unserer  Landesgruppe, die in  der Mannschaftwertung einen hervorragenden 2. Platz erreichen konnte, als auch für unseren Marcel mit seinem Tillmann vom Andi.

Trotz der, sagen wir mal nicht ganz so optimalen Losnummer konnte sich Marcel unter den  133 Teinehmern 

mit Platz 62 im guten Mittelfeld plazieren. 

Über alle drei Wettkampftage zeigte  er mit seinem Tillmann, dass er den Anforderungen einer BSP  durchaus gewachsen ist.

Marcel, auch wenn nicht alles wie gewünscht klappte, du hast uns insbesondere mit den  Vorführungen in B und C beeindruckt.

An dieser Stelle herzlichen Glückwunsch für dich und die Sportfreundinnen und Sportfreunde  der Landesgruppenmannschaft. 

 

---------------------------------------------------------------------------------------------

Erfolgreiche Teilnahme an der Landesgruppenausscheidungsprüfung

 

Für Sabrina und Marcel waren es zwei erfolgreiche Tage in Rehagen, konnten sie doch mit ihren Hunde die Ergebnisse der Sichtungsprüfungen unter den Bedingungen der LGA bestätigen.

Die Leistungsrichter Horst Bamberg, Günther Diegel und Andreas Ebel hatten an beiden Tagen 16 Starter zu bewerten.

Sabrina erreichte mit ihrem Spike von der neuen Klus mit 84/85/86=255 Pkt. den 10. Platz .

91/90/90=271 Pkt. erreichte Marcel mit Tillmann vom Andi und kam  auf Platz 4 in der Gesamtwertung.

Herzlichen Glückwunsch euch Beiden.

 

Für Marcel bedeutete die sehr gute Plazierung darüber hinaus die Qualifikation für die Teilnahme an der Bundessiegerprüfung in Oberhausen (22.-24.09.2017).

 

Marcel dir  und der gesamten Mannschaft in Oberhausen viel Erfolg.

Marcel und Tillmann LGA 2017 (Foto Belinda Geigle)

---------------------------------------------------------------------------------------

Sichtungsprüfung in der OG Spreenhagen

 

Unter  besten Startbdingungen konnten  unsere Sabrina (Stolze) und Marcel in der OG Spreenhagen

zur  1. Sichtungsprüfung dem Leistungsrichter Horst Bamberg erfolgreich ihre Hunde präsentieren.

Beide erreichten gute bis sehr gute Ergebnisse, damit ist ein weiterer Mailenstein zur LGA geschafft.

 

An dieser Stelle sei allen allen Sportfreunden gedankt , die den Beiden  in der Vorbereitungsphase hilfreich zur Seite standen.

Ein besonderes Dankeschön haben sich mit Sicherheit Ingo und Karsten verdient.

 

Hier die Ergebnisse:

Marcel Krügerke  mit Tillmann vom Andi 97/83/94= 274 Punkte SG

Sabrina Stolze mit    Spike von der Klus  81/90/83= 254 Punkte Gut

 

Herbstprüfung 2016

 

Am 12.11.2016 fand unsere diesjährige Herbstprüfung statt.

Als Leistungsrichter begrüßten wir Herrn  Uwe Stolpe.

Obwohl die Bodenverhältnisse im Fährtengeläne recht frostig waren, erreichten unsere beiden

IPO-Starter Christina und Stefan sehr gute bis vorzügliche Ergebnise.

Trotz ärgerlichen Patzer in der Unterordnung, die den einen oder anderen Hundeführer sicherlich geägert haben,

sahen wir insgesamt sehr schöne Arbeiten von den vorgestellten Hunden.

Erfreuliches Endergebnis, alle Teilnehmer haben das Prüfungsziel erreicht.

Allen die zum gelingen dieser Prüfung beigetragen haben, sei an dieser Stelle recht herzlich Dank gesagt.

 

  

 Ergebnisse:

Roxana GünterLasse von der ChristinenheideAusdauerprüfungbestanden
Rainer HauptAdelheit vom BruchtalAusdauerprüfungbestanden
Thomas JacobVerenz vom RabaukenhofAusdauerprüfungbestanden
Christina GornyGinger von Rahn`sHofAusdauerprüfungbestanden
Frank BrüggemannVaruk vom RabaukenhofBegleithundeprüfungbestanden
Eva StangeVerenz vom RabaukenhofBegleithundeprüfungbestanden
Christina GornyGinga von Rahn`s HofBegleithundeprüfungbestanden
Stefan GockschAslanIPO 195/75/84=254 Pkt. gut
Christina Gorny Borka Kati vlci makIPO 3    98/79/97=274 Pkt. sehr gut
    

 

 

 

 

 

Frühjahrsprüfung 2016

Stefanie HauptIsen vom WolfsweiherIPO 398/86/97=281Pkt. sehr gut
Sabrina StolzeVibi von der neuen KlusIPO 18/5/86/88=259 Pkt.  gut
Thomas JacobPorkyUPR 390 Pkt. sehr gut
Horst BambergBerta vom Neustedter LandBH/VTbestanden
Martina HeckerEsina vom SpektefeldFPr 184 Pkt. gut

 

Frühjahrsprüfung 2015

 

Am 28.03.2015 fand die Frühjahrsprüfung auf unserem Vereinsgelände in Neuenhagen statt.

Als Leistungsrichter stand uns Herr Günther Diegel zur Seite.

Herzlichen Dank nochmal für die faire, sehr nachvollziehbare und kompetente Richtweise.

 

<< Die Ergebnisse

 

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!

Herbstprüfung 2014

 

Am 04.10.2014 führten wir unsere Herbstprüfung mit dem Leistungsrichter Holger Grube Einwald durch.

 

Sabrina Lemke mit Amelie von Zollverein und

Christina Gorny mit Gipsy vom Wolkenstein absolvierten erfolgreich die Begleithundprüfung.

 

Nico Wrobel mit Crazy vom Gatower Forst in der IPO I

erreichte mit 92-77-88 ges. 257 Punkte.

 

Isabell Kowaltschuk mit Bodo von Sannes Haus in der IPO II

erreichte mit 78-74-96 ges. 248 Punkte.

 

Eva Stange mit Charek vom Gatower Forst in der IPO II

wurde mit 96-95-98 ges. 289 Punkten Tagesbeste.

 

Christina Gorny mit Borka Kati-vlcí mak alias Mücke erlangte in der IPO III

mit 92-88-92 ges. 272 Punkten die 1. Qualifikation für das Jahr 2015.

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!

 

 

 

Bundessiegerprüfung 2014

 

Vom 19.-21.09.2014 fand die Bundessiegerprüfung (Deutsche Meisterschaft) des Vereins für deutsche Schäferhunde in Meppen statt.

Mit dabei waren aus der OG Neuenhagen Annerose Posch mit Ültje vom Annenhof.

Die Teilnahme an einem solch großen Turnier bedeutet für Hundeführer, Hund und Trainer bzw. Trainingspartner, sehr intensives, monatelanges Training, welches mit großem Zeitaufwand verbunden ist. Da Anne mit Ültje schon zum dritten Mal und Anne in ihrer Hundeführerlaufbahn bereits das sechste Mal an der Bundessiegerprüfung teilnahm, weiß sie natürlich, was dieser Trainingsaufwand bedeutet.

Anne und Ültje belegten in diesem Jahr Platz 58 mit insgesamt 266 Punkten. Sie erreichten in der Fährte vorzügliche 98 Punkte und in der Unterordnung gute 88 Punkte. Nur der Schutzdienst lief diesmal nicht so reibungslos wie gewohnt und die Beiden erreichten gute 80 Punkte.

 

Wir gratulieren euch herzlich und sind stolz, dass ihr auch in diesem Jahr wieder dabei ward.

 

 

Anne und Ültje belegen auf der LGA 2014 Platz 5

Am 23./24.08.2014 fand die Landesgruppenausscheidung der LG Berlin/Brandenburg statt. Mit dabei waren aus unserer OG Neuenhagen Annerose Posch mit ihrer Ültje vom Annenhof.

Die beiden starteten am Samstag in der Fährte und legten ein Superegebnis von 96 Punkten vor. Am Sonntag starteten sie dann als letztes Team der Veranstaltung und erreichten in der Unterordnung 84 Punkte, ein sehr gutes Ergebnis, weil Ültje leider die "Stehübung" nicht korrekt ausführte und damit leider ganze 10 Punkte verlor. Im Schutzdienst schafften die beiden 90 Punkte und erreichten so das Gesamtergebnis von 270 Punkten, Platz 5, und qualifizierten sich damit zur Bundessiegerprügung (Deutsche Meisterschaft) am 19. - 21.09 in Meppen.

Die OG Neuenhagen ist sehr solz darauf, dass Anne und Ültje auch in diesem Jahr wieder dabei sind und wünscht euch viel Erfolg in Meppen.

 

Die Manschaft der LG Berlin/Brandenburg besteht in diesem jahr aus:

 

Sabrina Höfer mit Quiche vom Löwenwappen

Anika Roock mit Icke vom Wolfsweiher

Günter Schutte mit Nino von Lesimo

Lutz Adamschek mit U2 vom Sunnenbrink

Annerose Posch mit Ültje vom Annenhof

 

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg in Meppen.

Anne Posch und Ültje werden Vizesieger auf der LG FCI 2014

Am 26./27.04.2014 fand in der OG Hennigsdorf die Landesgruppen FCI Qualifikation statt. Für die OG Neuenhagen startete Anne Posch mit ihrer Hündin Ültje vom Annenhof. Es war eine gelungene Veranstaltung mit guten Leistungen. alle Teams dieser Prüfung erreichten das Prüfungsziel.

Anne hatte etwas Pech bei der Auslosung und erwischte die Startnummer 11, was bedeutete dass sie und Ültje am Samstag die erste UO zeigten und somit auch den ersten Schutzdienst.

Ültje zeigte uns eine ansehnliche sehr schöne Unterordnung, machte nur winzig kleine Flüchtigkeitsfehler und erhielt von LR Steinborn-Bartsch dafür 90 Punkte. Den Schutzdienst absolvierte sie gewohnt souverän mit sehr guter Führigkeit und guten Griffen, so dass am Ende von LR Ebel dafür 93 Punkte vergeben wurden.

Am Sonntag ging es dann in die Fährte, und da überraschte uns Ültje nicht wirklich und kam mit 100 Punkten vom Feld.

Insgesamt erreichten Anne und Ültje eine Gesamtpunktzahl von 283 Punkten, landeten damit auf Platz 2 und qualifizierten sich damit für die SV Bundes-FCI in Viernheim am 28./29.06.2014. Wir wünschen den beiden viel Spaß und viel Glück für diesen großen Wettkampf.

Ein weiteres Highlight für Anne und Ültje war die Verleihung des Stephanitz-Wanderpokals, welcher ein Züchter-Pokal ist, der jedes jahr auf der LG-FCI für den besten, selbstgezüchteten, selbst aufgezogenen und ausgebildeten Hund verliehenen wird. Anne hat mit ihrer Ültje diesen Pokal das dritte Jahr in Folge verliehen bekommen, was wiederum ein aussergewöhnlicher Erfolg ist, da kein Züchter vor ihr drei Jahre hintereinander diesen Pokal verliehen bekommen hat. Anne wir sind sehr stolz auf dich und freuen uns, dass du jedes Jahr für unsere OG Neuenhagen auf den LG-Leistungsveranstaltungen präsent bist :-)

Frühjahrsprüfung 2014

Am 29.03.2014 fand  unsere diesjährige Frühjahrsprüfung statt. Als Leistungsrichter haben wir Herrn Günther Diegel eingeladen, der wie gewohnt, die Leistungen der Hundeführer und ihrer Hunde fair und kompetent beurteilt hat. An dieser Stelle herzlichen Dank an Herrn Diegel.

Die Ergebnisse:

Sabrina mit Vibi von der neuen Klus                                        BH  bestanden

Thomas mit "Mix" Porky                                                         BH bestanden

Karsten mit Conner vom Legoland                                           FPR1     97 Pkt.

Anne mit Ültje vom Annenhof                                                  FH2      99 Pkt

Isabell mit Bodo von Sannes Haus                                           IPO 1    A 75, B 84, C 85  ges. 244 P.

Christina mit Borka vlci mak                                                   IPO 2    A 80, B 70, C 96   ges. 246 P.

Ines mit Caramba vom Adlershofer Wald                                 IPO 3    A 75, B 90, C 89   ges.  254 P.

Ingo mit Sam vom dunklen Zwinger                                        IPO 3   A 96, B 85, C 91    ges. 272 P.

Sabrina mit Bandit vom Thostgrund                                        IPO 3   A 88, B 84, C 90    ges. 262 P.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams, die an diesem Tag alle ihre Prüfung bestanden haben.

Unsere nächste Prüfung findet vorraussichtlich am 17. Mai 2014 statt. Zuschauer sind herzlich willkommen und Hundeführer, die an dieser Prüfung mit teilnehmen möchten, melden sich bitte bei unserem Ausbildungswart Nico Wrobel.

OG Neuenhagen in der MOZ

 

Am 15.02. hatten wir Besuch von einer Reporterin der "Märkischen Oder Zeitung". Der Grund Ihres Besuchs war ein Bericht über unsere OG und ihre Historie, sowie Aktivitäten und allgemeine Informationen Märkische Online Zeitung



 



Körungen 2013

Zwei Rüden und eine Hündin unserer OG wurden in diesem Jahr gekört und haben somit die
Zuchtzulassung des SV erhalten. Am 09.11.2013 wurde „Hans vom Wolfsweiher“ Besitzerin
Kathrin Bernard bis 2015 angekört und am 16.11.2013 wurde „Bandit vom
Thostgrund“ Besitzerin Sabrina Lemke auf Lebenszeit gekört. „Borka vlci Kati
mak ‚Mücke‘“ Besitzerin Christina Gorny erhielt am 16.11. die Körung bis 2015.



Herbstprüfung 2013

 

Am 09.11.2013 führten wir unsere Herbstprüfung bei LR Uwe Stolpe durch. Es
starteten Karsten Wendt mit „Conner vom Legoland  und Marcel Krügerke mit „Tillmann vom Andi“
in der Begleithundprüfung, die beide bestanden. Christina Gorny mit „Borka vlci Kati mak“ –Mücke- in
der IPO 1. Die beiden bestanden mit A 91 B 78 C 94 ges. 263 Punkten. Anne Posch mit „Ültje vom Annenhof“ schaffte
ihre erste Quali für die Landesgruppenausseidung 2014 mit A 100  B 91  C 96  ges. 287 Punkten. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!



Bundessiegerprüfung 2013

 

Vom 13.-15.09. 2013 fand die diesjährige Bundessiegerprüfung in Göttingen LG 03
statt. Unsere Landesgruppe Berlin/Brandenburg stellte 5 Teilnehmer, die alle
ihr Ziel erreichten.

Aus der OG Neuenhagen startete Annerose Posch mit ihrer „Ültje vom Annenhof“ und errang
einen guten 56. Platz in der oberen Hälfte des Teilehmerfeldes. Insgesamt
schafften die beiden das Ergebnis A 91  B 84  C 88 gesamt 263 Punkte.

 

In der Fährte patzte Ültje leider einmal am Gegenstand, indem sie diesen zu früh
verwies und verlor damit ihr V, übrigens in ihrer Laufbahn das einzige SG in A
ihres Lebens, bisher lag sie niemals schlechter als 96.

 

Bei der Unterordnung beging sie ihren größten „fauxpas“ indem sie frecherweise in der
Ablage vom Platz ins Sitz wechselte, was Anne besonders ärgerte, weil
ausgerechnet Anne und Ültje unsere Ablagegurus sind und Annes Hunde
normalerweise in jeder Lebenslage wie festgenagelt liegen... aber das ist eben unsere“ ÜÜÜÜljte“,
sie lässt sich immer was neues einfallen um Anne zu ärgern.

 

Beim Schutzdienst hörte die Ültje mal wieder nicht genau hin, was Anne ihr so zu
sagen hatte, und reagierte mit Frechheiten wie leichtem Ungehorsam und
zögerndem ablassen, was auf einer Veranstaltung wie der BSP natürlich viele
Punkte kostet.

 

Insgesamt waren die beiden mit ihrem Ergebnis sehr zufrieden und wir als Ortsgruppe sind
stolz,  dass wir auch in diesem Jahr
wieder ein erfolgreiches Team aus unseren Reihen auf der Deutschen
Meisterschaft anfeuern durften.

Die Landesgruppe Berlin/Brandenburg wurde außerdem Mannschaftssieger und konnte mit
der Bundessiegerin Birgit Diegel mit „Vaja von dem Wölfen“ und Vizesiegerin
Sabrina Höfer mit „Quiche vom Löwenwappen“ zwei Teams nach Philadelphia /USA
zur Weltmeisterschaft schicken.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und alles Gute und viel Glück für eure weitere
sportliche Laufbahn.



 

LGA 2013 Berlin/Brandenburg

Am 24./25. 08. 2013 fand die Landesgruppenausscheidung der LG Berlin/Brandenburg statt. Aus unserer OG starteten 3 Teams und wir sind stolz, dass eines dieser Teams, Anne Posch mit ihrer Ültje,  die Qualifikation zur Bundessiegerprüfung am 13. - 15.09. in Göttingen erreicht hat.

Für unsere OG starteten Sabrina Lemke mit "Bandit vom Thostgrund", Anne Posch mit "Ültje vom Annenhof" und Frank Bernard mit "Hunter vom Andi".

Sabrina und Bandit erreichten A 95, B 87, C 75 ges. 257 Punkte. Leider hatte Bandit an diesem Tag etwas Probleme mit dem Gehorsam im Schutzdienst, er war ziemlich frech und hörte Sabrina nicht wirklich zu ;-)

Frank und Hunter erreichten A 78, B 91, C 88 ges. 257 Punkte. Hunters Problem war an diesem Tag die Fährte, er hatte Probleme am dritten Winkel, für die er einige Zeit brauchte, um sie zu lösen und dadurch eine Menge Punkte verlor.

Anne und Ültje erreichten A 96, B 92, C 87 ges. 275 Punkte. Die beiden zeigten uns, wie fast immer, eine gewohnt sichere und stabile Arbeit in allen drei Abteilungen. Sie erreichten Platz 2 und haben sich damit für die Bundessiegerprüfung qualifiziert.

Wir freuen uns, euch in Göttingen lautstark anfeuern zu können und wünschen euch ganz viel Glück!!! Viel Glück auch an die übrigen Teilnehmer der LG, die in diesem Jahr auf der BSP starten werden. Wir drücken euch allen die Daumen...



LG-FCI 2013 Berlin Brandenburg

Am 27./28.04.2013 fand die Landesgruppenausscheidung für
unsere Landesgruppe Berlin/Brandenburg statt. Für die OG Neuenhagen startete
Annerose Posch mit ihren beiden Hündinnen „Ültje und Wendy vom Annenhof“.

Wendy erreichte in der Fährte 93 Punkte, in der Unterordnung
86 Punkte und zeigte uns in Abteilung C einen tollen Schutzdienst, mit
dominanten Stellphasen und sehr guten Griffen. Leider gab es einige Abstriche
in der Führigkeit, so dass die beiden  am
Ende in C 90 Punkte gesamt 269 Punkte erreichten.

Ülltje zeigte uns am Samstag eine gewohnt sichere Fährte mit
100 Punkten, 85 Punkte in  der
Unterordnung. Leider vermasselte Ültje das „voraus“ komplett, was 10 P. Abzug
bedeutete.  Der Schutzdienst war wie
immer drangvoll und energisch, jedoch hörte Ültje Anne nicht immer richtig zu,
so dass die Führigkeit beim revieren, im Rückentransport und bei den Ausphasen
etwas zu wünschen übrig ließ. Dafür gab es am Ende 86 Punkte und ein Gesamtergebnis
von 271 Punkten.

Anne bekam vom LG-Vorsitzenden Michael Schubert den Stephaniz-Pokal
überreicht, der jedes Jahr auf dieser Veranstaltung dem Hundeführer mit dem
selbst gezüchteten, selbst ausgebildeten und vorgeführten Hund überreicht wird.
Davon hat uns Anne auf dieser Veranstaltung gleich zwei Hündinnen vorgeführt. Es
ist bereits das dritte Mal, dass Anne diese Auszeichnung erhält.

Sieger dieser Veranstaltung wurde Birgit Diegel mit „Vaja
von den Wölfen“, zweiter Thomas Schutte mit „Nino von Lesimo“ und Platz drei
ging an Christina Gansen-Voigt mit „Figo vom Team-Tollhaus“. Platz vier und
damit Ersatzstarter für die Bundes-FCI Ende Juni ging an Robert Petersdorff mit
„Ares vom Wolfsblut“. Herzlichen Glückwunsch an alle Teams und unserer Mannschaft
wünschen wir viel Erfolg in Paderborn.

Frühjahrsprüfung am 20.04.2013


Am 20.04.2013 fand unsere Frühjahrsprüfung auf unserem

Vereinsgelände in Neuenhagen statt.

 

Am Start waren 5 Teams, die unter Leistungsrichter Günter
Diegel ihre Prüfungen ablegten. Als Leistungsrichter-Anwärterin konnten wir
Birgit Johnen aus der LG Hessen begrüßen, die ihre LR-Anwartschaft bei Herrn
Diegel absolvierte. Das Wetter war uns gnädig, es war kühl und sonnig.

 

Am Start für die Begleithundprüfung waren Nico Wrobel mit
seinem „Ingbert ‚Berti‘ vom Wolfsweiher“ und Eva Stange mit „Charek vom Gatower
Forst“. Beide Teams zeigten uns einen sehr schönen Unterordnungsteil , einen
sicheren Straßenteil und bestanden somit ihre Prüfung.

 

Kathrin Bernard startete mit „Hans vom Wolfsweiher“ in der
IPO 1 und erreichten A 70 B 90 C 96 ges.256 Punkte.  Hans fehlte es wohl an diesem Tag an der
nötigen Einstellung zur Fährte, so dass er am Ende nur 70 Punkte erreichte.  In der IPO 2 führte Ingo Ziob seinen „Sam vom
dunklen Zwinger“. Ingo und Sam erreichten mit A 95 B 87 und C 98 sagenhafte 280
Punkte, zeigten  eine sehr überzeugende
Arbeit und einen genialen Schutzdienst mit tollem Gehorsam  und waren damit Tagessieger J.  In der IPO 3 schaffte Anne Posch mit ihrer „Wendy
vom Annenhof“ A 98 B 90 C 88 ges. 276 Punkte ihre erste Qualifikation für die
diesjährige Landesausscheidung.  Wendy und
Anne werden am nächsten Wochenende an der LG-FCI Ausscheidung teilnehmen.

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!!!

 

Besonderer Dank geht an LR Diegel und LR-Anwärterin Birgit
Johnen für ihre faire, sehr nachvollziehbare und kompetente Richtweise. Danke auch
an Fährtenleger Frank Bernard und Schutzdiensthelfer Nico Wrobel, die mit ihrem
Können und ihrer Erfahrung allen geholfen haben, diese Prüfung zu bestehen.

 

Für das leibliche Wohl sorgten Suzan, Isabell, Nicole und
Sabrina so dass“ essens- und trinkenstechnisch“ keine Wünsche offen blieben.

 

Es hat sehr viel Spaß gemacht…. wir freuen uns auf die
Herbstprüfung J

Frühjahrsprüfung 2013

Die für den 06.04. geplante Frühjahrsprüfung haben wir, aufgrund der Wetterlage, auf den 20.04.2013 verschoben. Richter ist Günter Diegel. Treffen ist um 8.00 Uhr in unserem Vereinsheim in Neuenhagen Jahnstr./Ecke Mittelstr. Gäste sind herzlich eingeladen, als Zuschauer bei der Prüfung dabei zu sein. Es sind noch Plätze frei, wer also als Hundeführer eine Prüfung machen möchte, meldet sich bitte bei unserem Prüfungsleiter Wilfried Dittmer.

Erziehungskurs für Junghunde aller Rassen

Am Samstag, den 09.02.2013 findet ein Erziehungskurs für Junghunde aller Rassen, von Chihuahua bis Dogge, statt. Der Kurs richtet sich an Hundebesitzer, mit Hunden ab einem Alter von etwa 6 Monaten.

Treffen ist´um 14.00 Uhr auf dem Übungsgelände unserer Ortzsgruppe in der Jahnstr./Ecke Mittelstr.  in Neuenhagen.

Wir bitten um schriftliche Anmeldung über unser Kontaktformular (siehe Hundeschule bzw. Kontakt).

Wir freuen uns auf Sie und unseren vierbeinigen Schüler :-)

Jahreshauptversammlung

Am 26. Januar 2013 findet unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt.

Treffen ist um 19.00 Uhr in unserem Vereinsheim in Neuenhagen.

TOP ist u.a. Anträge zur Delegiertentagung der Landesgruppe am 03.03.13, Wahl der Delegierten etc

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

Der Vorstand der OG Neuenhagen

Herbstprüfung 2012

Am 10.11.2912 fand unsere Herbstprüfung statt. Es starteten 7 Teams, vo denen 6 Ihr Prüfungsziel erreichten. Die Ergebnisse im einzelnen:

Christina Gorny mit Borka Kati vlci mak    BH  bestanden

Kerstin Beese mit Boris Kati vlci mak IPO 1   A 78 B76 C 90 ges. 242 P.

Holger Grube-Einwald mit Prada vom Andi  IPO 2  A 78 B 86 C 88 ges. 252 P.

Ingo mit Sam vom dunklen Zwinger IPO 2  A 95 B 77 C dis

Anne Posch mit Ültje vom Annenhof IPO 3  A 99 B 93 C 95 ges. 287 P.

Sabrina Lemke mit Bandit vom Thostgrund IPO 3  A 97 B 87 C 92 ges. 276 P.

Frank Bernard mit Hunter vom Andi IPO 3  A 92 B 91 C 94 ges. 277 P.

Anne, Sabrina und Frank schafften damit ihre zweite Quali für die LGA 2013. Herzlichen Glückwunsch an alle Teams!

Erste Quali für die LGA 2013

 

 

Am 30.09.2012 haben Frank und Hunter, Anne und Ültje sowie Sabrina und Bandit
ihre erste Quali für die LGA 2013 gemacht.

Wir waren zu Gast in der OG Rüdersdorf, die uns super Wetter bestellt hatten
und eine gut organisierte und gelungene Prüfung ausrichteten. An dieser Stelle
vielen Dank an alle Mitglieder der OG Rüdersdorf für die Unterstützung und die
nette Aufnahme. Es hat riesig Spaß gemacht bei Euch!

LR war Andreas Ebel. Unsere Ergebnisse im einzelnen:

Frank und Hunter erreichten A 99 B 82  C97 ges. 278 Punkte. Hunter setzte mal
wieder seinen Dickschädel durch, machte  "Steh" statt "Sitz" und versemmelte das
"Vorraus" komplett :-( Schade, im großen und ganzen nämlich eine sehr schöne
Unterordnung.

Anne und Ültje schafften sagenhafte A 100 B 92 C 95 ges. 287 Punkte und waren
damit Tagessieger! Ültje zeigte uns einen supertollen Schutzdienst, auf den wir
alle sehr stolz sind.

Sabrina und Bandit erreichten A 85 B 94 C 92 ges. 271 Punkte. Leider hatte
Bandit an diesem morgen Probleme mit den Gegenständen, zeigte uns dann aber,
sozusagen als Wiedergutmachung eine bildschöne Unterordnung und einen tollen
Schutzdienst.

Herzlichen Glückwunsch an die drei Teams, die damit die erste Hürde für die
LGA genommen haben.

LGA Berlin/Brandenburg 2012

Am letzten Wochenende fand die LGA der LG Berlin/Brandenburg statt. Aus
unserer OG Neuenhagen starteten 3 Teams:

Annerose Posch mit "Ültje vom Annenhof"

Sabrina Lemke mit "Bandit vom Thostgrund".

Frank Bernard mit "Hunter vom Andi"


Alle 3 Teams haben die Quali für die BSP zwar knapp verfehlt, jedoch konnten
wir uns über Platz 3, 4 und 5 freuen.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Platz 3: Frank und Hunter mit A 96  B 81 C 92 ges. 267 Punkte. Trotz der 81
P. war Hunters Unterordnung sehr schön, sehr konzentriert und es hat Freude
gemacht zu zuschauen. Leider vermasselte Hunter das " voraus", und das ist
leider sehr, sehr teuer :-(

 

Platz 4: Sabrina und Bandit  A 88 B 90 C 87 ges. 265
Punkte mit einer gewohnt triebigen und schönen Unterordung und einem sehr ansehnlichem Schutzdienst.


Platz 5: Anne und Ültje  A 96 B 88 C 80 ges. 264 Punkte.
Ültje machte einen klasse Schutzdienst mit einer tollen langen Flucht. Leider
hatten die beiden an diesem Tag einige Kommunikationschwierigkeiten, Anne
brauchte diverse HZ "AUS" und Ültje war "hinten" schon mächtig frech ;-)

 

Alles in allem ein, trotz der verpassten Tickets, erfolgreiches Wochenende.
Wir hatten eine Menge Spaß und lassen uns dadurch unsere gute Laune nicht
verderben. Wir freuen uns trotzdem auf die BSP und werden auch dort sicherlich schöne und vor allem lustige Tage haben.

Herzlichen Glückwunsch an Dirk, Lutz und Birgit, die es geschafft haben und
unsere LG in Bayreuth vertreten werden.


An dieser Stelle nochmal ein dickes "Dankeschön" an unsere 4 unermüdlichen Helfer, Nico, Karsten, Frank und Marcel.

Sie lassen sich nicht beirren, sind immer engagiert dabei und lassen vor allem keine Gelegenheit aus, das Beste aus uns, unseren Hunden und der dazugehörigen Ausbildung herauszuholen. Wir sind alle sehr froh, dass ihr uns mit eurem "know-how" jederzeit zur Seite steht.

 

 


 

 

LG-Sichtungsprüfung Sabrina und Bandit

Am 04.05/08. fand die LG Sichtungsprüfung zur Qualifikation für die diesjährige LGA statt. Da Anne und Ültje, Marcel und Wendy sowie Frank und Hunter ihre Quali bereits über die LG-FCI erreichten, war auf der Sichtung für die OG Neuenhagen nur Sabrina Lemke mit ihrem Bandit vom Thostgrund am Start.

Sabrina und Bandit zeigten uns eine tolle Prüfung mit A 77, B 92, C 90 ges. 259 P. Das bißchen Pech in der Fährte, (Bandit hatte auf dem letzten Schenkel wohl andere Dinge im Kopf ;-) wurde am Sonntag wettgemacht durch eine superschöne Unterordnung und einen tollen Schutzdienst. Wir freuen uns mit euch!!! Herzlichen Glückwunsch!

Sabrina und Bandit haben sich somit für die LGA am 25./26.08.2012 qualifiziert und damit sind aus unserer OG Neuenhagen (wenn alle gesund bleiben ;-) 4 Teams am Start!

LG-FCI Anne und Ültje, Marcel und Wendy, Sabrina und Bandit, Frank und Hunter

Am letzten Wochenende 28./29.04.2012 fand die LG-FCI statt. Aus unserer OG nahmen Anne und Ültje, Sabrina und Bandit, Marcel und Wendy sowie Frank und Hunter teil.

Alle (außer Sabrina und Bandit) haben ihr Ziel erreicht, und die Quali für die LGA im August geschafft. Sabrina und Bandit hatten leider Pech in der Fährte und müssen somit Anfang August zur LG-Sichtung um ihre Quali nachzuholen. Eva und Ambra, sowie Karsten und Conner werden voraussichtlich ebenfalls an der Sichtung teilnehmen.  

Herzlichen Glückwunsch an alle und toi, toi, toi für die LGA!